Die Fotoausstellung des Fotostammtisches Kerpen im August bis September 2015 sollte die "Vergänglichkeit" darstellen. Jeder Fotograf hatte die Möglichkeit, seine Sicht der "Vergänglichkeit" fotografisch darzustellen.